SCHEU - Dental Technology

myTAPTM – der perfekte Einstieg in die Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe

 

myTAPTM  – Das diagnostische Testgerät
Schnell, einfach, preiswert, stufenlos verstellbar, perfekter Sitz

 

Schnelle Anpassung
Die individuelle Anpassung in der Praxis dauert nur 15 Minuten.

Einfache Handhabung
Die beiden Schienen kurz in heißes Wasser legen, einzeln anpassen und Protrusion einstellen – fertig.

Grazile Konstruktion
Die Schienen und die Verstelleinheit sind grazil und leicht. Keine Metallteile, kein allergenes Potenzial,  keine störenden Komponenten im Zungenbereich.

Stufenlose Verstellung
myTAPTM  ermöglicht volle laterale Beweglichkeit und eine Protrusionsverstellung von 20 mm.

  • Das myTAPTM Konzept.

    myTAPTM ist der einfache und patientenfreundliche Einstieg in die Behandlung des Schnarchens und der Schlafapnoe. Konstruktion und Design basieren auf der TAP®-Schiene,  dem führenden  Behandlungsgerät, das in mehr als 32 unabhängigen Peer Review Studien auf seine klinische Wirksamkeit überprüft worden ist.
    Das speziell für myTAPTM entwickelte Material lässt sich in heißem Wasser erweichen und zeigt durch einen Farbumschlag von weiß auf klar, dass die korrekte Temperatur für das Einsetzen und Anpassen im Mund erreicht ist.  Sofern der Sitz der Schienen nach einigen Tagen Tragezeit angepasst werden soll, kann dies durch erneutes Erwärmen der Schienen problemlos erfolgen.

  • Wie funktioniert myTAPTM?

    Der Unterkiefer wird durch die myTAPTM Schiene in einer stabilen protrudierten Position gehalten. Die Weichteile im Gaumenbereich und die Zunge können den Luftraum  im Rachen nicht mehr verengen, Schnarchen und Schlafapnoe werden somit verhindert.
    Mithilfe der Gewindestange kann der Arzt die optimale Protrusion des Unterkiefers einstellen, die normalerweise bei ca. 60% der maximalen Protrusion liegt. Eine stufenlose, nachträgliche Veränderung dieser Position ist jederzeit problemlos möglich.

  • Ist myTAPTM für eine dauerhafte Behandlung geeignet?

    Sobald bei einem Kontrolltermin festgestellt wird, dass myTAPTM bei einem Patienten Schnarchen und Schlafapnoe deutlich reduziert bzw. komplett gestoppt hat, sollte in Zusammenarbeit mit einem Schlaflabor eine individuell gefertigte TAP®-Schiene verordnet werden.  myTAPTM besteht komplett aus Kunststoffteilen, die nach längerem Einsatz im Mund durch Wasseraufnahme und mechanische Krafteinwirkung ihre Festigkeit und Funktion verlieren können.

  • Mehr Praxisumsatz und zufriedene Patienten mit myTAPTM.

    myTAPTM ist der perfekte Einstieg in die Behandlung von Schnarchen und Schlafapnoe.
    -        Die zahnärztliche Schlafmedizin ist ein schnell wachsender Bereich der Zahnmedizin.
    -        1 von 4 Patienten einer Zahnarztpraxis leidet statistisch gesehen unter Schnarchen oder Schlafapnoe.
    -        Stufenlos verstellbare, bimaxilläre Geräte wie myTAPTM haben eine extrem hohe  Erfolgsquote bei der Behandlung des Schnarchens.
    -        Einige wenige Fragen zu diesem Thema  in der Patientenanamnese bringen Klarheit darüber, ob der Patient unter Symptomen dieses Krankheitsbildes leidet.
    -        In 15 Minuten ist das Testgerät individuell angefertigt und der Patient ist bestens erstversorgt.

 

Verkauf von myTAPTM ist an niedergelassene Zahnärzte und Kieferorthopäden sowie Labore möglich.

  • Laborgeräte

  • Kieferorthopädie